Park Platz Ikone

 

Seit Juni ist die Bahnhofstrasse in Luzern teilweise autofrei. Wir haben ein Konzept entworfen, das flexible Zwischennutzungen im öffentlichen Raum ermöglicht. In der Bahnhofstrasse bietet sich die Gelegenheit, dieses Konzept ein erstes Mal anzuwenden und die frei gewordene Fläche neu zu nutzen. Mit einer Holzplattform werden die Parkplätze zwischen dem Luzerner Theater und der Seidenhofstrasse auf Höhe des Trottoirs gehoben. Diverse Sitzgelegenheiten und Tische laden zum Verweilen ein. Und zum Spielen: Die Tische, Hocker und Pflanzentroge sind in der Längsachse frei verschiebbar. Zudem ist auf jedem Tisch ein anderes Spiel aufgemalt, von Mühle über Backgammon bis zu einem Leiterlispiel. Das Projekt setzten wir in Freiwilligenarbeit um, die Stadt Luzern übernahm die Materialkosten.

Für dieses Projekt haben uns zahlreiche Menschen unterstützt. Vielen Dank Patrick, Kathrin, Michael, Leopold, Mario, Line, Fabian, Lena, Ursula!

So berichten die Medien über 5uf2 und über die Park Platz Ikone: Zu den Medienberichten.

Wir freuen uns, wenn du die Park Platz Ikone an der Bahnhofstrasse in Luzern belebst. Hier geht’s lang! 

Menü